Tischtennis

Zweite weiter auf Aufstiegskurs

TSV Aurich – TV Großvillars II 7:9

Beim vorgezogenen Spiel trat die zweite Garnitur des TVG am Freitagabend auf den Tabellenletzten aus Aurich. Furios startete die Mannschaft in die Partie und entschied beide Auftaktdoppel für sich. Nur das Dreier Doppel musste sich dem Gegner geschlagen geben. Nach einer Punktteilung im vorderen Paarkreuz (Thomas Gäckle gewann seine Partie gegen Edgar Schramm souverän mit 3:0), folgten aus den nächsten sechs Spielen weitere fünf Erfolge (David Dick, Heiner Barth, Janic Hopp, Thomas Gäckle und Bortolo Inserra) zur beruhigenden 8:3 Führung. Beruhigend? Mitnichten! Was danach geschah ist eigentlich nicht zu verstehen. Vier glasklare Siege am Stück bescherten dem Gastgeber doch noch das Schlussdoppel und eine Möglichkeit auf einen Punktgewinn. Hierin besannen sich Thomas Gäckle und Janic Hopp wieder auf ihre spielerischen Fähigkeiten und machten den Sack zum 9:7 zu. Insbesondere Janic Hopp zeigte eine tolle Leistung nachdem er in seinem letzten Einzel deutlich unter seinen Möglichkeiten blieb. Überragender Spieler des Abends war aber einmal mehr Thomas Gäckle, der an vier Punkten beteiligt war und dadurch auch die Führung in der Spielerrangliste der Kreisklasse B übernahm.

Durch den Sieg festigte die Zweite den zweiten Tabellenplatz, der zum Aufstieg berechtigt. Bei noch 3 ausstehenden Spielen genügen wohl 3 Zähler um den Platz sicher zu halten.

Zusätzliche Informationen