Tischtennis

Kantersieg der Dritten gegen Lomersheim

Herren III – TSV Phönix Lomersheim II 6:0

Einen souveränen 6:0 Erfolg erspielt sich die Dritte, auch ohne ihre nominelle Nummer 1 Olaf Siegrist, der durch Edelreservist Daniel Barth ersetzt wurde. Hierbei konnten die Gäste nur vier Satzgewinne verzeichnen. Nach etwa 1 Stunde war das Spiel dann auch vorbei. Der Dritten ist durch diesen Erfolg der zweite Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen. Allerdings scheint der Meistertitel nicht mehr erreichbar zu sein, liegt man bereits 4 Zähler hinter Primus Ensingen. Im letzten Heimspiel gegen den Tabellenführer, gilt es nun die klare Vorrundenpleite auszumerzen.

Zusätzliche Informationen